11. Februar: Roller Girl

Am 11. Februar gibt es mal wieder einen Film – und zwar diesmal „Roller Girl“.

Im Film geht es nicht nur um die Sportart „Roller Derby“, sondern auch um die Probleme einer jungen Teenagerin (gespielt von Ellen Page), die sich nicht mehr mit dem Leben einer potentiellen Schönheitsköniging abfinden will, bloß um die Erwartungen ihrer Mutter zu erfüllen. Da bietet die Roller-Derby-Liga in der nahen Umgebung doch eine willkommene Abwechslung.

Geöffnet haben wir ab etwa 20 Uhr, den Film starten wir nicht vor 21 Uhr bzw. dann, wenn genug Leute da sind.

Wir freuen uns auf euch!